user_mobilelogo

Hier publizieren wir aktuelle Information aus Bauen und Umgebung.

Veranstaltungen in der Region, speziell in Bauen und vieles Mehr können Sie bei uri.info laufend aktuell abrufen.

logo uri de

Gestützt auf die Bestimmung von Artikel 43 des Planungs- und Baugesetzes des Kanton Uri vom 13. Juni 2010 (PBG, RP 40.1111) liegt die Teilrevision des Nutzungsplanes der Gemeinde Bauen vom 17. März 2017 bis 18. April 2017 bei der Gemeindekanzlei Seedorf zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Gegen die Nutzungspläne der Teilrevision (verbindliche Unterlagen) kann innerhalb der 30-tägigen Auflagefrist beim Gemeinderat Bauen schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden.

Zusammen mit dem angepassten Nutzungsplan liegt die überarbeitete Bau- und Zonenordnung zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Die Behandlung der Bau- und Zonenordnung erfolgt im Rahmen der Einwohnergemeindeversammlung. Gegen diese Revisionsvorlage kann daher keine Einsprache erhoben werden.

Verbindliche Unterlagen:

Orientierende Unterlagen:

 

 

Abschnitt Brücke Choltal bis Dorfplatz

Die Baudirektion Uri startet mit den Bauarbeiten am 1. März 2017. Die Sanierung ist voraussichtlich am 13. April 2017 abgeschlossen. Erneuert wird der Abschnitt Brücke Choltal bis und mit Dorfplatz. Die Sperrzeiten werden auf ein Minimunm reduziert. Die Strasse ist teilweise tagsüber, teilweise nachts nicht befahrbar. Blaulichtorganisationen können die Baustelle im Notfall jederzeit passieren. Während der Sperrung steht ein kostenloser Shuttle-Bus zwischen Isleten und der Baustelle zur Verfügung.

An folgenden Tagen wird die Strasse für den Verkehr gesperrt:

Monat März:

Donnerstag, 23. März, gesperrt von 7.30 Uhr bis 5.00 Uhr des nächsten Tages

Monat April:    

Donnerstag, 6. April, gesperrt von 7.30 Uhr bis 5.00 Uhr des nächsten Tages*

Mittwoch, 12. April, gesperrt von 7.30 Uhr bis 5.00 Uhr des nächsten Tages*

An den mit * gekennzeichneten Daten ist vorgesehen, die bituminösen Beläge (Deckschicht) einzubauen. An diesen Tagen ist die Bauerstrasse zwischen 7.30 Uhr und 5.00 Uhr des Folgetages nicht befahrbar. Die bitumenösen Beläge können nur bei guter Witterung eingebaut werden. Bei Regen oder kalten Temparaturen wird der Belagseinbau auf den nächsten schönen Tag verschoben.

So bleiben Sie aktuell informiert: SMS-Dienst steht bereit: Abonnieren Sie den SMS-Dienst, der Sie automatisch auf die Sperrzeiten hinweist. Senden Sie dafür ein SMS an die Nummer 079 711 20 40 mit dem Stichwort "Start Bauen". Der Shuttlebus-Betrieb wird während den Nachtsperrungen ausgebaut. Der Shuttlebus startet wie gewohnt jeweils 1 Stunde vor Arbeitsbeginn. Der Service wird bis am Folgetag um 10.00 Uhr aufrechterhalten. Für die drei letzten anstehenden Sperrtermine verkehrt der Shuttlebus bereits am Vorabend des Sperrtages und zwar von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem folgenden PDF.

Die Bautätigkeiten können können Sie aus dem PDF entnehmen. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Bei Fragen oder besonderen Anliegen kontaktieren Sie bitte:

Projektleiterin Dana Heymel, Amt für Tiefbau, Tel. 041 875 26 60 oder

Bauleiter Matthias Tresch, A. Kälin AG, Altdorf, Tel. 041 874 10 50

 

 

Wussten Sie schon, dass in Bauen neu ein Defibrillator zur Verfügung steht?

Standort: In der Behindertentoilettenanlage beim Kehrplatz.

Näheres erfahren Sie unter Wissenswertes/Defibrillator.

defibri